Immobilie kaufen in Kroatien Grundbuchauszug

Haus kaufen in Kroatien: Wie sieht der Grundbuchauszug aus und was steht da drin?

Wenn Du Dir in Kroatien ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung kaufen möchtest. Dann kommst Du sehr schnell an den Punkt an dem Du Dir die Grundbuchauszüge vorlegen lassen solltest.

Der Grundbuchauszug

Im Grundbuchauszug ist geregelt um welche Parzelle es sich handelt, sie sie genau liegt, wie groß sie ist und welche Eigentumsverhältnisse vorliegen. Der Grundbuchauszug stellt auch dar, ob es Belastungen auf dem Grundstück oder der Immobilie gibt, die beschrieben wird.

Belastungen können z.B. sein:

  • Sicherheiten, die von der Bank eingetragen worden sind, weil die Immobilie zur Sicherheit für die Vergabe eines Kredites genutzt wurde
  • Streitigkeiten, die auf dem Grundstück oder der Immobilie liegen, wie z.B. laufende Klagen oder Gerichtsverhandlungen

Der Grundbuchauszug stellt daher sehr schön dar, wie es um eine Grundstück, ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Kroatien bestellt ist.

Am Ende des Tages ist die Rolle des Grundbuchs die Gleiche wie bei uns zu Hause in Deutschland.

Grundbuchauszug Immobilie Kroatien

Grundbuchauszug – Die Abteilungen

In einem Grundbuch gibt es in der Regel drei Abteilungen: A, B, und C.

In der Abteilung A ist das Grundstück bzw. die Immobilie geregelt. D.h. was genau steht in der Parzelle und auf dem Grundstück. Ist es ein Grundstück, ein freistehendes Ferienhaus oder eine Ferienwohung. Hier werden auch die offiziellen Größen dargestellt. Diese Angaben sollten übereinstimmen mit den Angaben, die Du aus dem Exposé zum Objekt kennst.

In der Abteilung B ist geregelt, wer das Eigentumsrechnt an dieser Parzelle hat. D.h. wer ist der Eigentümer, dem Ihr die Parzelle oder die Immobilie abkaufen wollt. Dieser Name sollte auch in den Unterlagen zum Kaufvertrag wieder auftauchen, damit Ihr sicher seid, auch von der richtigen Person, die richtige Immobilie zu kaufen.

In der Abteilung C sind dann alle Belastungen zu der Immobilie eingetragen. D.h. Gibt es eingetragene Grundschulden? Gibt es sonstige Belastungen auf dem Grundstück, die vor jedem Kauf erstmal bereinigt werden müssen.

Wenn Ihr dann zum Kauf voranschreitet, dann sollte der Grundbuchauszug auf jeden Fall so aussehen, wie in obigem Screenshot. Also leer und frei von Belastungen, die Ihr sicher nicht mit übernehmen wollt.

Ihr seid Euch unsicher vor dem Kauf? Fragt auf jeden Fall einen Experten

Wenn Ihr Euch vor dem Kauf noch unsicher seid, fragt einen Experten, der sich mit Eigentumsrecht und Immobilienkäufen in Kroatien auskennt. Er kann Euch sagen, was noch zu tun ist oder ob der Kauf des Grundtücks oder der Immobilie für Euch unbedenklich ist.

>> Schaut Euch gerne hier unser Expertennetzwerk dazu an: Experten-Netzwerk für den Kauf von Immobilien in Kroatien

Das Video zum Artikel “Immobilie kaufen in Kroatien – Der Grundbuchauszug

Und hier noch das dazu passende Video für alle Fans des bewegten Bildes und nicht des geschriebenen Wortes.

Schreibe einen Kommentar