Phase 07: After-Sales

Haus in Kroatien kaufen – so  re-finanzierst Du die Kosten für den Hauskauf

Haus in Kroatien kaufen – so re-finanzierst Du die Kosten für den Hauskauf

Stell Dir vor, Du hast Dein Traumhaus in Kroatien gefunden. Stell Dir vor, Du könntest Dir vorstellen Dein Haus auch an andere Gäste zu vermieten, um Dir damit die Kosten für den Hauskauf in Kroatien zu re-finanzieren.

Wie könnte das gehen und welche Objekte würden sich dafür anbieten?

Wir haben für Dich ein aktuell im Verkauf befindliches Objekt geprüft und kalkuliet, um Dir ein möglichst praktisches Beispiel zu geben, wie Du vorgehen kannst.

So re-finanzierst Du den Kauf Deines Hauses in Kroatien über Miet-Einnahmen

In dem Haus, das wir Dir gleich vorstellen haben wir zwei Annahmen getroffen.

  1. Das Haus erwirtschaftet ca 60.000€ Miet-Einnahmen pro Jahr (nachgewiesen durch AirDNA.co)
  2. Die Kosten für den Betrieb das Hauses liegen bei 500€ im Monat und damit bei ca 6.000€ im Jahr
  3. Die jährlichen Mieteinnahmen sind als EU Bürger mit 13% MwSt. versteuert, d.h. diese 13% sind noch abzuführen

Nach Abzug dieser Kosten, liegen wir damit bei Miet-Einnahmen von ca 44.000€ pro Jahr

Die Re-Finanzierungs des Hauskaufs in Kroatien

Dir stehen also 44.000€ pro Jahr zu Verfügung, um weiter Kosten für Dein Haus in Kroatien zu deckeln.

  1. Die Kosten für das Haus betragen 490.000€
  2. Zum Verkauf des Hauses kommen noch ca 10% Kaufnebenkosten dazu
  3. Die Gesamtsumme beträgt damit ca 540.000€
  4. Diese Summe hast Du zu 1.5% Zinsen und 3.5% Tilgung finanziert
  5. Damit kommst Du auf einen jährlichen Kapitaldienst von 27.000€
  6. Aus der Vermietung fliessen Dir 44.000€ zu, d.h. es bleiben Dir noch 17.000€, um weiter zu tilgen, Steuern zu bezahlen oder sonstige Ausgaben zu decken.

Kein schlechtes Modell, oder?

Diese Rechnung ist eine sehr sehr grobe Rechnung. Jeder Käufer ist eine andere Situation in der er sich befindet. Das Modell kann daher sehr unterschiedlich sein.

Die Kalkulation zum Haus kaufen in Kroatien im Video

Ihr habt noch Fragen?

Posted by Thomas Langenberg in Phase 07: After-Sales, Phase 08: Vermarktung, 0 comments
Wie renoviere ich eine Wohnung oder ein Haus am Meer in Kroatien?

Wie renoviere ich eine Wohnung oder ein Haus am Meer in Kroatien?

Du möchtest ein Haus am Meer in Kroatien kaufen? Du könntest Dir vorstellen eine Ferienwohnung zur Kapitalanlage in Kroatien zu kaufen? Du hast Dich vielleicht in einen Altbau verliebt, den Du jetzt noch renovieren musst?

Wie geht das eigentlich? Was musst Du berücksichtigen und welche Fehler kannst Du begehen bzw. welche Fehler solltest Du vermeiden?

Diese und mehr Fragen beantworte ich Dir in dem aktuellen Podcast der Ferienimmobilieninsider. Du kannst Dir die neue Podast Folge hier anhören oder auf einer Plattform Deiner Wahl.

Meine wichtigsten Lessons learned:

  • Es gibt in Kroatien viele gute und arbeitsfreudige Handwerker, die motiviert sind, den Auftraggeber zufrieden zustellen
  • Mit Hilfe von WhatsApp und VideoCalls kannst Du heute die Bauüberwachung, die Baubesprechung oder die Steuerung der Handwerker vor Ort managen
  • Surprise, Suprise: vertraue entweder einem sehr guten Projektmanager oder mache Dich selbst zum Projektmanager, damit Du Budget und Zeitplan einhälst
  • Es gibt viele tolle Anbieter von Interior Design Artikeln und Möbel, wo Du zu sehr guten Konditionen einkaufen und einrichten kannst
  • Über Online Plattformen wie Houzz.com oder Architizer.com findest Du sehr einfach Zugang zu guten Innenarchitekten oder Dienstleistern, die Dir helfen
  • Wir immer im Leben gibt es auch hier die berühmte Lernkurve, durch die Du gehen musst

Mein Fazit: Gerne wieder. Viel gelernt. Ich freue mich auf das nächste Projekt.

Ihr habt Fragen dazu? Schreibt mir gerne per Email an info@ferienimmobilieninsider.de

Titelbild von Milivoj Kuhar auf Unsplash

Posted by Thomas Langenberg in Phase 07: After-Sales, 0 comments
Du kaufst, vermietest oder verkaufst eine Ferienimmobilie? Dann solltest Du Dir das Profi-Toolkit einmal ansehen

Du kaufst, vermietest oder verkaufst eine Ferienimmobilie? Dann solltest Du Dir das Profi-Toolkit einmal ansehen

Wie verkaufe ich eine Ferienimmobilie in Kroatien?

Wie kaufe ich ein Ferienhaus in Kroatien? Wie eine Ferienwohnung?

Wie optimiere ich die Rendite meiner Ferienwohnung in Kitzbühel?

Sollte ich zur Wertanlage, zur Altersvorsorge oder als passives Einkommen in eine Ferienimmobilie in Deutschland investieren?

 

All diese Fragen beantwortet unser brandneues Profi-Toolkit für Ferienimmobilieninsider.

Zum Launch, über die Toolbox und die Funktionen findest Du hier unseren aktuellen Podcast:

 

Titelfoto von  Green Chameleon on Unsplash

Posted by Thomas Langenberg in Phase 01: Zielphase, Phase 02: Kriterien, Phase 03: Rahmenbudget, Phase 04: Vorauswahl, Phase 05: Business Plan, Phase 06: Immobilienerwerb, Phase 07: After-Sales, Phase 08: Vermarktung, Phase 09: Bewirtschaftung, Phase 10: Wiederverkauf, 0 comments
Das hast Du nach dem Notarvertrag noch zu tun, bis Deine Ferienimmobilie an den Start gehen kann

Das hast Du nach dem Notarvertrag noch zu tun, bis Deine Ferienimmobilie an den Start gehen kann

Du hast Dir ein Ferienhaus gekauft?
Du bist nun stolzer Besitzer einer Ferienwohnung?
Du möchtest nun mit der Vermarktung beginnen?

Dann solltest Du unbedingt prüfen, ob Du die folgenden Themen schon ‘abhaken’ kannst:

  • Hast Du Deine Ferienimmobilie schon im Grundbuch auf Dich eingetragen?
  • Hast Du Deine Ferienwohnung oder Dein Ferienhaus bereits bei der Gemeinde angemeldet?
  • Hast Du sonst alle Anmeldungen hinter Dich gebracht, die für einen erfolgreichen Start der Vermietung für Dich notwendig sind?

Höre Dir unseren Podcast zur Phase 7 unseres 10-Phasenmodells an und finde heraus, welche Themen für Dich in der After-Sales Phase wichtig sind.

 

Photo by rawpixel on Unsplash
Posted by Jürgen Böhm in Phase 07: After-Sales, Podcast, 0 comments