Phase 05: Business Plan

Wieviel Einkommenssteuer muss ich in Kroatien auf meine Mieteinnahmen aus Vermietung meiner Ferienimmobilie bezahlen?

Wieviel Einkommenssteuer muss ich in Kroatien auf meine Mieteinnahmen aus Vermietung meiner Ferienimmobilie bezahlen?

Eine wichtige Frage, die ich bei aller Euphorie immer gerne mal wieder vergesse. Wieviel Einkommenssteuer muss ich eigentlich bezahlen, wenn ich eine Ferienwohung oder ein Ferienhaus in Kroatien vermiete?

Die Antwort auf diese Frage habe ich im aktuelle Podcast einmal für Euch zusammengefasst.

Ganz wichtig: wenn Ihr eine rechtsverbindlich Auskunft haben wollt, dann solltete Ihr Euch auf jeden Fall an einen Steuerberater wenden, weil dieser Euch hier eine fundierte Analyse für Eure individuelle Einkommenssteuer-Situation machen kann.

Titelbild von rawpixel auf Unsplash

Posted by Thomas Langenberg in Phase 05: Business Plan, Video, 0 comments
Rendite-Rechner für Ferienimmobilien zur Kapitalanlage als Excel: So viel passives Einkommen kannst Du verdienen

Rendite-Rechner für Ferienimmobilien zur Kapitalanlage als Excel: So viel passives Einkommen kannst Du verdienen

Wir werden immer wieder gefragt: lohnt es sich in eine Ferienwohnung im Inland oder im Ausland zu investieren? Welchen Preis darf ich bezahlen, welchen Preis soll ich bezahlen und welche Miet-Einnahmen kann ich erwarten?

Unsere Antwort ist immer: es kommt drauf an. Warum kommt es immer drauf an?

  • Es kommt darauf an was für eine Ferienimmobilie wir uns gerade anschauen
  • Es kommt darauf an, wo sich die Ferienimmmobilie befindet und welche Art von Saisonalität vorliegt
  • Es kommt darauf an, welche Art von Feriengästen in der Ferienimmobilie wohnen werden
  • Es kommt auf Eure eigenen Anforderungen an Rendite und passivem Einkommen aus Vermietung an
  • Es kommt auf Euren Finanzierungsrahmen drauf an

Eine pauschale Antwort ist auf diese Frage nicht so einfach. Aus diesem Grund stellen wir Euch unseren Rendite-Rechner zur Verfügung, den wir auch für unsere eigenen Investments nutzen.

Der Rendite-Rechner für Ferienimmobilien zur Kapitalanlage als Excel: Ziele und Vorgehen

Ziel des Rendite-Rechners für Ferienimmobilien als Kapitalanlage  ist es daher, Euch dabei zu helfen, eine solide Antwort auf obige Fragen zu finden.

Mit dem Rendite-Rechner für Ferienimmobilien zur Kapitalanlage könnt Ihr viele Annahmen, die Ihr habt simulieren und dann entscheiden:

  • Wie sieht meine Saisonalität aus?
  • Wann kann ich mir welcher Auslastung rechnen und wie verändern Änderungen der Auslastung meine Renditeziele?
  • Welche Mietpreis pro Tag kann ich verlangen und wie verändert der Mietpreis meine Rendite, die ich mit meiner Ferienimmobilie zur Kapitalanlage verlangen kann?
  • Wie verhalten sich die einmaligen Kosten, also die Anschaffungs- und Renovierungskosten im Vergleich zu den laufenden Kosten, die ich für den Betrieb und die Vermarktung der Ferienimmobilie habe?

Alle diese Fragen und noch viele mehr stehen Euch im Rahmen des Rendite-Rechners für Ferienimmobilien zur Kapitalanlage zur Verfügung.

Rendite-Rechner für Ferienimmobilien zur Kapitalanlage hier herunterladen

Rendite-Rechner für Ferienimmobilien zur Kapitalanlage als Excel: So sieht er aus

Der Rendite-Rechner ist ein Excel Spreadsheet, das in verschiedene Arbeitsbereiche untergliedert ist.

__

Der Homescreen

Das ist der Startscreen zum Rendite-Rechner für Deine Ferienimmobilie zur Kapitalanlage.

Rendite-Rechner für Ferienimmobilien zur Kapitalanlage - Die Startseite
Rendite-Rechner für Ferienimmobilien zur Kapitalanlage – Die Startseite

__

Der Überblick / Das Dashboard

Hier siehst Du die wichtigsten Zahlen im Überlick zu Deiner Ferienimmobilie.

Rendite-Rechner für Ferienimmobilien zur Kapitalanlage - Alle wichtigen Zahlen auf einen Blick
Rendite-Rechner für Ferienimmobilien zur Kapitalanlage – Alle wichtigen Zahlen auf einen Blick

__

Die Kalkulation der laufenden Einnahmen über das Vermietjahr

Mit diesem Screen kalkulierst Du die Einnahmen im Laufe des Vermietjahres für Deine Ferienimmobilie.

Rendite-Rechner für Ferienimmobilien zur Kapitalanlage - Die Kalkulation Deiner laufenden Einnahmen
Rendite-Rechner für Ferienimmobilien zur Kapitalanlage – Die Kalkulation Deiner laufenden Einnahmen

__

Die Kalkulation der einmaligen Kosten beim Kauf der Ferienimmobilie zur Kapitalanlage

In diesem Screen berechnest Du die komplette Summe Deiner einmaligen Kosten beim Kauf Deiner Ferienimmobilie.

Rendite-Rechner für Ferienimmobilien zur Kapitalanlage - Die Kalkulation Deiner einmaligen Kosten
Rendite-Rechner für Ferienimmobilien zur Kapitalanlage – Die Kalkulation Deiner einmaligen Kosten

__

Die Kalkulation der laufenden Kosten im Lauf der Vermietung einer Ferienimmobilie zur Kapitalanlage

In diesem Screen kalkulierst Du Deine fortlaufenden Kosten aus der Vermietung Deiner Ferienimmobilie.

Rendite-Rechner für Ferienimmobilien zur Kapitalanlage - Die Kalkulation Deiner laufenden Kosten
Rendite-Rechner für Ferienimmobilien zur Kapitalanlage – Die Kalkulation Deiner laufenden Kosten

__

Das Modellieren Deiner Rendite in Abhängigkeit Deiner individuellen Randbedingungen

Nachdem Du alle Daten eingetragen hast, kannst Du in diesem Screen Deine erwartete Rendite ausrechnen.

Rendite-Rechner für Ferienimmobilien zur Kapitalanlage - Die Simulation Deiner Rendite
Rendite-Rechner für Ferienimmobilien zur Kapitalanlage – Die Simulation Deiner Rendite

Titelbild von rawpixel auf Unsplash.

Posted by Thomas Langenberg in Allgemein, Phase 05: Business Plan, 2 comments
Was ist die durchschnittliche Auslastung einer Ferienwohnung? Inland vs Ausland

Was ist die durchschnittliche Auslastung einer Ferienwohnung? Inland vs Ausland

Du interessierst Dich für eine Ferienwohnung?

Du hast Dir vielleicht sogar eine Ferienwohung oder ein Ferienhaus gekauft?

Jetzt fragst Du Dich gerade mit welcher Auslastung Du für Deine Ferienimmobilie rechnen und kalkulieren kannst?

 

Zu dieser Frage haben wir ein kleines Video für Dich vorbereit. Wir diskutieren hier eine aktuelle Statistik von Statista, bei der Menschen mit Ferienimmobilien befragt wurden. Bei der Frage ging es dazum herauszufinden: “Wieiviel Wochen im Jahr sind Ferienwohnungen eigentlich (aus-) gebucht“.

Unterschieden wird in den Antworten zwischen Ferienwohnungen im Inland und Ferienwohungen im Ausland.

Was kommt raus?

  • Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Ausland tendieren zu einer kürzeren Auslastung, weil es – so unsere Hypothese – meist Sommer-Destinationen für die Pfingst- und Sommerferien sind
  • Ferienwohungen und Ferienhäuser im Inland, sind über das Jahr gleichmässig verteilt. Es scheint auch viel Anbieter zu geben, die damit eine sehr hohe Auslastung erzielen

Hier ist das Video. Viele Spaß dabei.

 

Titel des Artikels von Limor Zellermayer auf Unsplash
Posted by Jürgen Böhm in Phase 05: Business Plan, 0 comments
Du kaufst, vermietest oder verkaufst eine Ferienimmobilie? Dann solltest Du Dir das Profi-Toolkit einmal ansehen

Du kaufst, vermietest oder verkaufst eine Ferienimmobilie? Dann solltest Du Dir das Profi-Toolkit einmal ansehen

Wie verkaufe ich eine Ferienimmobilie in Kroatien?

Wie kaufe ich ein Ferienhaus in Kroatien? Wie eine Ferienwohnung?

Wie optimiere ich die Rendite meiner Ferienwohnung in Kitzbühel?

Sollte ich zur Wertanlage, zur Altersvorsorge oder als passives Einkommen in eine Ferienimmobilie in Deutschland investieren?

 

All diese Fragen beantwortet unser brandneues Profi-Toolkit für Ferienimmobilieninsider.

Zum Launch, über die Toolbox und die Funktionen findest Du hier unseren aktuellen Podcast:

 

Titelfoto von  Green Chameleon on Unsplash

Posted by Thomas Langenberg in Phase 01: Zielphase, Phase 02: Kriterien, Phase 03: Rahmenbudget, Phase 04: Vorauswahl, Phase 05: Business Plan, Phase 06: Immobilienerwerb, Phase 07: After-Sales, Phase 08: Vermarktung, Phase 09: Bewirtschaftung, Phase 10: Wiederverkauf, 0 comments
Jetzt herausfinden, ob Du mit Deinem Ferienhaus Geld verdienen kannst?

Jetzt herausfinden, ob Du mit Deinem Ferienhaus Geld verdienen kannst?

Du möchtest Dir ein Ferienhaus kaufen?
Du hast vielleicht eine konkrete Ferienwohnung im Auge?

Dann finde jetzt heraus, wieviel Geld Du mit Deiner Ferienimmobilie verdienen kannst.

  • Was wird Deine Auslastung sein?
  • Was wird Dein geschätzter Mietpreis pro Übernachtung sein?
  • Wie ändert sich dieser Preis im Laufe des Jahres?
  • Was sind die Kosten, die Du für Deine Ferienimmobilie hast?
  • Welche Kosten, kannst Du über “Zusatzangebote” an Deine Kunden gegenfinanzieren?

Jetzt reinhören in den Podcast!

Photo by rawpixel on Unsplash
Posted by Jürgen Böhm in Phase 05: Business Plan, Podcast, 0 comments